Loading
  • DZB 115
  • DZB 114
  • DZB 113
  • DZB 112+112.5
Anime & Manga

Substatus

Detektiv Conan 797
Encode
pfeil
Arbeitsvideo
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Zeitsetzung
Typeset
Karaoke
Qualitätskontrolle
Encode
Endkontrolle
Sket Dance 1
Fehlerkorrektur
pfeil
Arbeitsvideo
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Zeitsetzung
Typeset
Karaoke
Qualitätskontrolle
Encode
Endkontrolle
Baketeriya 1
Schriftsetzung
pfeil
Scan
Ausrichten
Clean
Redraw
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Typeset
Qualitätskontrolle
Endkontrolle
Karneval BD Extramanga Vol. 4
Schriftsetzung
pfeil
Scan
Ausrichten
Clean
Redraw
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Typeset
Qualitätskontrolle
Endkontrolle
Neues Projekt Nr.1
Qualitätskontrolle
pfeil
Scan
Ausrichten
Clean
Redraw
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Typeset
Qualitätskontrolle
Endkontrolle

Facebook

Partner

Kanjiku
Mangatube

Kapitel 51
Index |

Sind Zeitsprünge für Jump Serien nicht wie Flüche?

A A A

2 Tage später gab es unter dem Gildenpersonal die das Monsterteile zerlegt, lagert und von Abenteurern ankauft, einen Aufruhr.




Nun, ja, wenn eine Kristall Python im Warenhaus komplett intakt auftaucht, dann denke ich mal dass das etwas ist weswegen man ausflippt. Da das scheinbar etwas ist wofür Teams von Ausweidern wenigstens 7 Tage brauchen um sie zu zerlegen und an die Überfläche zu tragen.



Der Grund warum der Aufruhr erst 2 Tage später aufkam, war dass wir einen ganzen Tag gebraucht haben um den Ausgang vom Labyrinth zu erreichen, also kam das Zerlegen und Zählen der Monsterteile am, nächsten Tag dran.



Also, zu aller erst, als wir die Gildenhalle erreicht haben, herrschte komplettes Chaos. Offenbar waren die Erschütterungen vom Kampf mit der Kristall Python über der Erde wahrnehmbar. Das tut mir leid – warte, der ganze Radau war Ragnalls und Helwards Schuld.



Aber ich denke ich habe auch meinen Teil dazu beigetragen.



Die panischen Abenteurer und Gildenpersonal zu beschwichtigen und sich auf das Schlimmste vorzubereiten hat mit Ragnalls Bericht nicht lange gedauert.



Der furchtbare Teil der ganze Geschichte war die Mädchen des The Queen Marys zu beschwichtigen. Es war dieses Mal wirklich nicht zu vermeiden, wisst ihr? Ich meine, wir sind eine ganze Ebne im Labyrinth runtergefallen. Wie wollte ich mich darauf vorbereiten?



Ich musste für 2 Stunden im Seiza sitzen, während sie mich für mein waghalsiges Verhalten ausgeschimpft haben.



Helward-san wurde dafür unter Bewährung gestellt, dass er wahrscheinlich die Stadt gefährdet hat indem er die Kristall Python aufgehetzt hat, doch er wurde entlastet.



Während die Kristall Python zerlegt wurde, haben die Ausweider der Gilde verdaute Überreste von mehreren Personen gefunden und eine Gruppe Abenteurer, Ragnall und die Wagemut der Waffenbrigade eingeschlossen wurden versammelt, um dem Pfad der Zerstörung der Kristall Python runter bis auf die sechste eben zu folgen.



Dort fanden sie verstümmelte Körper von einer Gruppe Männer. Es scheint sehr wahrscheinlich zu sein dass sie den Vorfall mit der Kristall Python angezettelt haben. Selbst wenn sie es nicht getan haben, war es mehr als Beweis genug dass Helward-san aus Versehen auf die Kristall Python getroffen ist, nachdem sie in Raserei verfallen war und keine Schuld hatte.



Was den Grund angeht warum ich nicht unter den Abenteurern war die die Ursache für Fall untersuchen gegangen ist ... Ich wurde bei Helwards Schmiede von Helward-san gefangen gehalten.



Nachdem er gesehen hat wie ich Mana-Schmiede, schrie Helward-san laut.



„Aaaah...! Was für meisterhafte Instinkte, aber was für verschwenderische Verfahren!“



Und das war der Beginn von Helward-sans Trainingscamp der Hölle – so sah es für andere aus, aber um ehrlich zu sein, war ich ziemlich an solchen Sachen interessiert, also war ich genau genommen dankbar für seine Aufmerksamkeit. Nicht mal der Gildenmeister und Vizegildenmeister konnten Helward-san davon überzeugen mich extra Zeit haben zu lassen um ins Labyrinth zu tauchen. Meine Zeit wurde vollständig von der Schmied aufgebraucht.



Ich war insgeheim Glücklich darüber.



Ich meine, würde ich bisschen hier machen und ein bisschen da, würde ich mich fragen wie lange ich gebraucht hätte um nur die Hälfte an Material zu lernen was mir Helward-san letztlich beigebracht hat.



Schmieden, schmelzen, wie man das Feuer richtig pflegt ... zum ersten Mal werden mir das ganze grundlegende Zeugs beigebracht, die ich nur konnte indem ich meinen Instinkt benutzt habe. Mir wurden auch die Grundlagen von Monsterteilen und wie man magische Erze macht beigebracht.



Ein interessanter Nebeneffekt davon, dass ich etwas über magische Erze gelernt habe, ist dass meine magische Wahrnehmen durchweg das ganze Training extrem gut geworden ist. Sachen wie Magie in Monsterteilen zu spüren und fühlen zu können was diese Magie tun kann, wie sie mit Magie von anderen Monsterteilen reagiert, wie auch wie sie Eisen und Stahl beeinflusst wenn sie hineingeschmolzen werden ... das waren einige der Sachen die ich durch magische Erze gelernt habe.



Grundsätzlich entdeckt meine magische Wahrnehmung nicht mehr nur die Anwesenheit von Magie und Mana. Ich kann nicht nur den Fluss von Magie und Mana auf den ... Millimeter feststellen? (was für eine Maßeinheit soll etwas gegeben werden, das kein Gewicht und kein Volumen hat?) Ich kann jetzt die geringsten Veränderungen erkennen die die Magie durchgeht wie sich das Material verändert und mir das zu Nutzen machen.



Die Schuppen einer Kristall Python beispielsweise, geben einen „verstärkenden“ Effekt wenn man Magie durch sie leitet oder Juwelenkäfer haben in ihren Panzern eine automatische Reflektion. Ich bin wirklich gut darin geworden vorherzusehen was passieren wird, indem ich nur fühle wie sich die Magie verändert während sie durch das Material läuft.



Natürlich hat Helward-san mich auch gewissenhaft im Mana-Schmieden trainiert. Auch wenn die Anweisungen die er gab alle Sachen waren wie, „Deine Liebe für die Klinge ist schwach“ oder „Zu berücksichtigen wie das Schwert benutzt wird, ist auch eine Form der Liebe“ und so was.



Ich kann nicht sagen dass er falsch lag, vielleicht, aber es ist eine peinliche Weiße es zu sagen. Am Ende habe ich entdeckt dass mein Problem war dass ich so konzentriert darauf war meine Klingen so perfekt wie möglich zu machen, dass ich Effizienz und die einfache Nutzung aus den Augen verloren habe.



Nun es war leicht das Problem zu finden, aber es zu lösen dauerte einen ganzen Monat...



Ah, ich denke zum Schluss würde ich bevorzugen mehr ein Handwerker als ein Abenteurer zu sein. Ich schäme mich etwas dass mir das Klischee in eine andere Welt transportiert zu werden über den Kopf gestiegen ist und ich mich ohne richtig darüber nachzudenken als Abenteurer registriert habe, aber als ich darüber nachdachte zurück zur Gilde zu gehen und meine Abenteurerkarte mit einer Handwerkerkarte zu ersetzten, sagte Lor, der gekommen ist um zu sehen wie es mir geht (wahrscheinlich auf Dobin-sans Anweisung hin),



„Spielt das eine Rolle? Jemand der mit nur 3 Leuten, unbeschadet aus einem Kampf mit einer Kristall Python, herauskommt und jemand der mit B Rang und A Rang Abenteurern mithalten kann ohne zurückzufallen, kann problemlos als fähiger Abenteurer angesehen werden. Es wird einfacher für die Gilde sein wenn du als vorrangig als Abenteurer geführt wirst.“



Ich begreife das nicht ganz, aber niemand scheint es zu stören, also werde ich mich einfach daran halten. Auf keinen Fall mache ich das weil ich denke dass es lästig ist ...



Nein, ernsthaft, mit der Leidenschaft mit der Helward-san mich unterrichtet, habe ich keine Zeit.



◇◇◇



„Mädchen, ich glaube das nicht, die hast so viel gemeistert. Oi, Blag, Erl! Erhöhe ihren Rang auf A!“



„I-Ist gut, Pulman-jiji!“



„Gahahaha! Was meinst du, Pulman-jiji? Bist du nicht neidisch?“



„Hmph. Ich bin nicht neidisch dass ein Blag wie du einen solchen Lehrling hat, ich bin neidisch auf das Talent dieses Mädchens. Ist dir klar dass sie dich einem weiteren Monat übertreffen wird? Das ist nicht der Zeitpunkt dass ein Blag wie du gemächlich herumsitzen und lachen sollte! Oi, Mädchen, beeil dich und übertreffe ihn, damit dieses Blag nichts mehr zu sagen hat!“



Heute, in Begleitung von Helward-san, habe ich erfolgreich die zweite Handwerkerbeurteilung von Pulman-jiji bestanden. Für diese Beurteilung, habe ich anstatt eines Schwertes ein Messer gemacht.



In den Stahl war die Essenz von der Lapis Laterne gemischt. Das ist eine fleischfressende Pflanze die einen großen Schüssel-ähnliches Teil hat. Sie ist eine Pflanze die ihre eigenen Fressfeinde frisst, sie sondert automatisch ein lähmendes Toxin ab, wenn sie potentielle Pflanzenfresser spürt, bevor sie sie mit ihren Ranken greift und in ihre blättrige Schüssel zerrt.



Die Ranken der Lapis Laterne werde getrocknet und dann zu einem Puder zerstoßen und das fügt man dann zur Holzkohle hinzu. Nein, es wird nicht direkt zum Stahl hinzugefügt. Es mehr wie dass man den Stahl durchtränkt was vom Feuer abgegeben wird. Das ist ein sehr heikler Prozess und eine Substanz die es wert ist seine Fähigkeiten darin zu zeigen wie man Zusätze zum Stahl handhabt.



In meinem Fall habe ich auch eine reaktives Nachleuchten von einem Beryll Blitzinsekt zum Stahl hinzugefügt. Mit der Essenz der Lapis Laterne, wird die Zirkulation von Magie durch das Schwert erhöht, wenn das Schwert böswillige Absichten spürt. Die vermehrte Magie aktiviert das Glühen des Beryll Blitzinsekts. Es ist ein Stahl der auf böswillige Absichten durch ein Glühen reagiert.



Ja, das ist ein Schwert das hellblau glüht wenn ein Feind einen angreift.



Ich leugne nicht dass es durch bestimmte Fantasie-ähnliche Schwerter aus Geschichten meiner alten Welt inspiriert wurde. Allerdings ist es wirklich ziemlich nutzlos außer meine Fähigkeiten mit magischen Erzen zu demonstrieren.



Ich meine es glüht nur. Ohne dass es einem sagt von wo der Angriff kommt, lässt es einen nur wissen dass man angegriffen wird.



Ein Attentäter würde wegen dem Glühen, sofort wissen dass man sich ihrer bewusst ist; solche Angreifer leiten auf alle Fälle sofort Gegenmaßnahmen ein und erwischen einen auf eine andern Weiße. ... Wenn es wenigstens die Anwesenheit von Gegner feststellen könnte, anstatt nur von böswilligen Angriffen...



Nun, die Idee einer Klinge die Angriffe erkennen kann ist schon mal ganz gut. Ich muss herausfinden wie ich es besser einsetzen kann, wie es zu benutzen um eine Barriere zu aktivieren oder so. Aber das könnte zu den magischen Schwertern übergehen, nur einen Schritt davor magische Zutaten zum Metall hinzuzufügen.



... Ah. Ich lasse mich schon wieder ablenken. Ähem.



Ich, Jun Imamiya, bin ein A Rang Handwerker geworden.



Ich dachte Pulman-jiji sagte er würde meinen Rang auf B heben, sobald ich die Grundlagen in magischen Erzen gelernt habe, aber das war offenbar ein Missverständnis. B war der minimale Rang den ich bekommen würde, solange ich die Grundlagen von magischen Erzen wissen würde. Nach einer einem Monat langen Trainingssitzung mit Helward-san, habe ich nicht nur die Grundlagen gelernt...



Aaah, dieser Monat aus hartem aber erfüllendem Training in der Schmiede war es völlig wert. Ich habe so viel über Magie und Schwerter gelernt und ich kann sogar Naginataklingen mit einer vernünftigen und sicheren Qualität für die Mädchen des The Queen Marys machen.



Wo wir von den Mädchen des The Queen Marys reden, Niera schaut mindestens einmal die Woche vorbei, um sie zu trainieren. Sie machen, bis ich mit den Naginatas fertig bin, hauptsächlich Krafttraining. Anfänglich dachte ich daran hölzerne Klingen für ihr Training vorzubereiten, aber Niera war eigenartig eisern dagegen. Sie scheint zu denken dass Training mit einem Ersatz nur schlechte Gewohnheiten erzeugt, darum sollte das Training mit einer echten Waffe durchgeführt werden.



Dabei wird in Japan nicht gleich weg von Anfang an mit einer Klinge geübt ...



Früh aufwachen, Schwertraining, Schmiedetraining, Ausdauertraining, spät schlafen gehen. Es hat sich sehr wie ein Schultrainingscamp angefühlt. Das war einen Monat lang meine tägliche Routine.



Es war ein guter Monat.



Oh. Also, nicht der ganze Monat.



Ich will nicht wirklich zu viel darüber nachdenken, aber einige Tage lang lag ich flach im Bett. Dass es so schmerzhaft sein würde... Ich hatte nicht mal den Spielraum, um über meinen Eindruck nachzudenken damit klar kommen zu müssen, so stark war der Schmerz. Das war wahrscheinlich 6 Mal schlimmer, weil ich überhaupt nichts wusste was ich dagegen tun sollte.



In diesem Moment war ich vom Grunde meines Herzens dankbar, dass ich mit den Onee-sans des The Queen Marys zusammenlebte. Zuerst machte ich mir Sorgen dass sie denken würden dass etwas nicht stimmen würde, da ich nicht wusste wie ich damit umgehen muss, aber ich hörte wie sie flüstern,



„Ah, dieses Mal scheint es ein schlechter Monat zu sein, arme Jun.“



Und so weiter.



Warte, es könnte potenziell schlimmer sein? Oder besser, das passiert jetzt jeden Monat!? Ich wollte wirklich weinen als ich das überhört habe. Scheiße! Ich habe niemals ernsthafter in meinem Leben daran gedacht wieder zu einem Kerl zu werden.



Ich weiß aber nicht wie.



Jedenfalls, dank der Mädchen vom The Queen Marys, war meine Krise ... nicht wirklich abgewendet, aber ich habe ihre Pflege erhalten und wurde auf sehr ruppige Weißer daran erinnert dass ich jetzt eine Frau bin, die wissen muss was eine Frau zu wissen brauchst.



Aber jetzt ...



... Ist es in Ordnung wenn ich nicht daran denken will, stimmt´s? Ich kann mir diese Sorgen für Später aufsparen, richtig? Ich meine, in meiner hauptsächlichen sexuellen Entwicklung war ich ein Kerl; ich will nicht an solches Zeugs denken!



Ähem.



Jedenfalls sieht mein Status jetzt so aus:




NAME: JUN

MP:【▉▉▉▉▉▉▉▉▉▉▉▉▉▉▉▉▉▉▉】2.500.000/2.500.000



EIGENSCHAFTEN:



  [ANDERSWELTLER]:

     [PASSIV: (Geheime Eigenschaft) (Robuster Körper) (Magische Anreicherung) (Wissen einer anderen Welt) (Beschleunigtes lernen) (Scharfe Instinkte) (Übersetzen)]

     [FERTIGKEITEN:(Inventar) (Freundchat) (Status) (AnalyseIV)]



  [MAGISCH GEBOREN]:

     [PASSIV: (Geheime Eigenschaft) (Uferlose Magie) (Lautlos Zaubern) (Brunnen der Magie) (Magische Sinne)]



  [WANDERER]:

     [PASSIV: (Stetiges Gleichgewicht) (Scharfe Sinne) (Leichtfüßig)]

     [FERTIGKEITEN:(Verstärkter Körper) (Verstärker Geist) (Weitsicht) (Erdstauchung) (Beschleunigen)]



  [MANA MANIPULATOR]:

     [PASSIV: (Magie-Feinfühlig) (Magisches Gespür) (Magie-Kontrolle)]

     [FERTIGKEITEN:(Magische Wahrnehmung) (Magie-Leitung) (Magie-Streuung)]



  [BARRIEREMEISTER]:

     [FERTIGKEITEN:(Barriere) (Spiegelnde Barriere) (Geräusch-Barriere) (Barriere-Rüstung) (Barriere-Schild) (Abgrenzung)]



  [Mana-Schmied]:

     [PASSIV: (Feuerempfindlichkeit) (Feuerresistenz) (Ruhige Hand)]

     [FERTIGKEITEN:(Metallverstärkung) (Scharfe Schneide) (Mana-Prägung) (Handwerkers Trance) (Verzieren) (Materialbearbeitung)]



  [MAGISCHER HANDWERKER]:

     [FERTIGKEITEN: (Formen) (Material Erhitzen)]



  [MAGIE ANWENDER]:

     [PASSIV: (Elementarempfindlichkeit)]

     [FERTIGKEITEN:(Feuermagie: <Flamme>, <Flammenkugel>, <Versengen>, <Feuerlanze>)

     (Wassermagie: <Erzeuge Wasser>, <Erzeuge Strom>, <Eiswind>, <Eislanze>)

     (Luftmagie: <Statische Entladung>, <Schwall>, <Luftschuss>, <Blitzschlag>, <Wirbelwind>)

     (Erdmagie: <Erdlanze>, <Erde Verdichten>, <Schlammloch>)

     (Lichtmagie: <Verbrennen>, <Ausleuchtung>)

     (Finsternismagie: <Erzeuge Luftleere>, <Vermehre Schatten>)]




Wo soll ich nur anfangen ...



Also, das Wichtigste zuerst, irgendwie ist [KAMPFMAGIER] zu [BARRIEREMEISTER] geworden.



Ich wusste nicht dass es das kann.



Lor sagte das liegt daran dass Eigenschaften genau genommen sehr fließend sind. Da ich keine anderen Fertigkeiten außer Barrieren-Typ Fertigkeiten erworben habe, hat sich die Eigenschaft die ich hatte zu etwas umgewandelt die meine Fähigkeiten mit Barrieren besser beschreibt.Mir kommt es vor als wäre hinter dieser Aussage ein Beispiel versteckt, das beschreibt wie AnalyseIV funktioniert, aber letzten Endes konnte ich keine Details herausfinden, also habe ich mir nicht die Mühe gemacht tiefergehend darüber nachzudenken.



Auch dank Lor sind meine magischen Fertigkeiten mehr geworden. Er kommt auf Dobins Anweisung hin rüber um zu sehen wie mein Schmiedentraining so läuft und während der Pausen hilft er mir dann auch Elementar gewirkte Magie zu verstehen.



Natürlich hat er herausgefunden dass ich Lautlos Zaubern benutzen kann. Als ich vergessen habe einen Spruch zu benutzen während ich Ausleuchtung gewirkt habe, stand er für mehrere Minuten nur still da bevor er dann einen großen Seufzer hervorstößt.



Obwohl er weiter „mich sollte nichts mehr überraschen können“ vor sich hin murmelte, war dennoch erheblich geschockt.



„Helward-san, Jun-san. Grüße.“



Hmm?



Auf dem aus der Gildenhalle heraus, während ich mit einem großen Gefühl der Erfüllung über den letzten Monat in Erinnerungen schwelgte, stoppte die streng aussehende Frau mit Brille, die ich schon vorher mehrere Male in der Gildenhalle gesehen habe, Helward-san und mich zu gehen.



„Oooh, Minerva. Brauchst du etwas?“



„Ja. Genau genommen brauche ich Jun-san. Ich bat Erl-san darum mich zu benachrichtigen wenn die Beurteilung vorüber ist. Es gibt da eine Angelegenheit für die Florian-san und Dobin-san deine Anwesenheit benötigen, Jun-san.“



„Aaah ... okay. Also dann, Helward-san, ich komtm bald zurück zur SChmiede-„



„Fumu. Das brauchst du nicht länger.“



„...Hah-?“



„Gahahaha! Dachtest du ich habe das nur aus Höflichkeit zu Pulman-jiji gesagt? Jun-chan, du hast es vielleicht noch nicht völlig gemeistert Mana-Schmieden effizient zu benutzen, aber du hast alles andere gemeistert. Es gibt nichts was ich dir beibringen kann. Es ist kein Wunder, dass jemand der Schmiedetechniken in seinem Alltag so oft benutzt wie das er atmet, besser wird, stimmt´s?“



Oh. Äh, er hat es also bemerkt... Ja, nun, Mana-Schmieden ist im Grunde nichts anderes als Magie zum Schmieden zu benutzen. Indem ich diese Techniken für andere Zwecke nachahme, ist es nicht schwer sich Möglichkeiten auszudenken, um sich das Leben einfacher zu machen.



Helward-san fuhr fort.



„Du bist nicht mal offiziell mein Lehrling und dennoch hast fast eine Lehre in nur einem Monat abgeschlossen. Auch wenn ich schade finde nicht dein weiteres Wachstum von nun an beaufsichtigen zu können, ist es ja nicht so als wolltest du magische Erz Schwerter meistern, stimmt´s? Von nun an bei mir zu bleiben ... würde dir nicht ermöglichen deinen Techniken zu erweitern damit du deine wahren magischen Schwerter meistern kannst. Ich wünsche mir eine Jun-chan zu sehen die die Gipfel des Schwertschmiedens erreicht hat.“



Am Ende so meisterliches Zeug zu sagen... und trotzdem hat er während der Zeit in der er mich unterrichtet hat, über Sachen geredet wie mit seinen Gefühlen und Liebe zu schmieden.



Ich kann nicht behaupten dass ich so eine Persönlichkeit nicht gut leiden kann.



„Du bist zu dramatisch, Helward-san. Nur weil Jun-san dabei ist deine Fähigkeiten zu übertreffen, heißt das nicht dass sie sofort die Kleinstadt verlassen wird.“



„Oh, gahahaha! Das stimmt! Wir sehen uns morgen in der Schmiede, Jun-chan!“



„... Steht es schon fest dass ich automatisch in der Schmiede auftauchen werden?“



Uuund da gehen meine sentimentalen Gefühle dahin.
Index |

Monatsübersicht

kalender bild
linker pfeil
Juni 2020
rechter pfeil
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
6789101112

Discord

Externe Links

Facebook FansubDB Youtube
RSS Feed RSS Feed RSS Feed

Spenden

Helft uns,
die Server am Leben zu erhalten.


Du bist angemeldet als: Gast | Login | Kontakt | Impressum

© 2012-2020 Nukkle.eu : Design by Jeremaya : Code by Qwesn and Defenser