Loading
  • DZB 114
  • DZB 113
  • DZB 112+112.5
  • DZB 111
Anime & Manga

Substatus

Detektiv Conan 797
Encode
pfeil
Arbeitsvideo
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Zeitsetzung
Typeset
Karaoke
Qualitätskontrolle
Encode
Endkontrolle
Sket Dance 1
Fehlerkorrektur
pfeil
Arbeitsvideo
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Zeitsetzung
Typeset
Karaoke
Qualitätskontrolle
Encode
Endkontrolle
Baketeriya 1
Schriftsetzung
pfeil
Scan
Ausrichten
Clean
Redraw
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Typeset
Qualitätskontrolle
Endkontrolle
Karneval BD Extramanga Vol. 4
Schriftsetzung
pfeil
Scan
Ausrichten
Clean
Redraw
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Typeset
Qualitätskontrolle
Endkontrolle
Neues Projekt Nr.1
Qualitätskontrolle
pfeil
Scan
Ausrichten
Clean
Redraw
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Typeset
Qualitätskontrolle
Endkontrolle

Facebook

Partner

Kanjiku
Mangatube

Kapitel 106
Index |

Brave Kinder Schreiben einander Nicht im Unterricht~

A A A

*Seimeis Seite*






Im Moment sitzen Hyde und ich ruhig trinkend in einer der zwei Kneipen in Merivolt, nachdem wir weniger auffällige Klamotten und Kapuzenmäntel angezogen haben.






Masa-yan ist mit Lor im Wirtshaus in Bereitschaft.






Wir Spieler haben uns zwar an unsere Klamotten aus Trauerstern gewöhnt, da sie Narrensicher sind und soweit wir uns dessen bewusst sind sicher vor Beschädigungen, sie fallen aber ziemlich auf.






Ich haben Gefallen an meinen weniger extravaganten Outfits gefunden, aber letztlich ... sind Magierroben so designt um aufzufallen.






Und anders als Emi-chan und Rinrin (A/n: Emi: Sturmmagierin, Karin: Hochritter), die auch aktiv bei sozialen Veranstaltungen wie auch PvP sind, haben die Meisten von uns nicht viele unserer Rüstungen in unseren Inventaren gelagert.






Die Vorhut hat nur DPS und Verteidigung zur Hand, mit Masaki der ein zusätzliches Manaregenrationsset hat und Tacchan und Hyde die ein Geschwindigkeitsset haben.






Meine Sets waren Einzelangriffs DPS, AoE DPS und Verteidigung.






Obwohl die Verteidigung eines Magiers im Vergleich zu einer Vorhut enorm verblasst ... na ja, weil es eine andere Welt ist, ist die überraschenderweise die die den größten Effekt bei mir hat.






Mein Leben ist hier immerhin die größerer Sorge.






Mi-chan (A/n: Midori) hat das meiste Pech, da sie ihr Inventar ausgeleerte hatte bevor sie zum Eventserver gewechselt ist. Alles was sie zur Verfügung hat sind ein Kosmetisches Barkellnerinnenoutfit und ein ausgeglichenes Geschwindigkeit/Schadenset.






Auf der anderen Seite hat sie viele leistungsstarke Waffen und alle Arten von verschiedenen Pfeilen.






Ich vermute dass wir Glück haben andere Rüstungssets zu haben. Trauerstern machte es möglich im Kampf die Rüstung zu wechseln, außer es wurde speziell in PvP Kämpfen verboten, wäre es also irgendein anderes Spiel hätten wir vielleicht überhaupt keine.






Mi-chan ist wirklich bedauernswert.






Jedenfalls, Hyde-kun und ich haben unsere protzigen Rüstungen aus der Endphase des Spiels mit normaleren Klamotten aus dieser Welt gewechselt, um unerkannt zu bleiben und die Dämonen zu belauschen.






Die Kneipe in der wir sind ist genau genommen eine die nur Dämonen bewirtet.






Nicht dass die Kneipe eine Trennung vor hat, aber nur weniger Menschen würden freiwillig mit Dämonen trinken und die Dämonen werden in der anderen Kneipe auch nicht wirklich gedulded.






Natürlich können Hyde-kun und ich nicht wirklich unauffällig sein, indem wir nur andere Klamotten anziehen.






Ragnall-san war durch unsere überlaufende magische Energie immer in der Lage jeden unserer Gruppe zu lokalisieren, also könnte ich mir vorstellen dass diese Dämonen auch sehr empfindlich wären was unsere MP Aura angeht... oder was das auch ist.






Nur durch die Existenz würde man uns erkennen.






Weswegen, unter den etwas klobigen Handschuhen, Hyde und ich eine Reihe von verfluchten Ringen tragen.






Hyde musste nur 4 tragen bevor seine MP anfingen abzunehmen.






Auf diese Weise könnte er für um die 5 oder 6 Stunden als ein Dämon ohne Mana durchgehen, bevor seine MP zu niedrig sind.






Was mich angeht...






Ich dachte es wäre das Beste einfach die verfluchte Halskette zusammen mit den Ringen zu tragen.






Es war lästig sie anzulegen, da die Dämonen so empfindlich für dazu strömende Magie sind.






Lor, der sehr an der Halskette interessiert war, sagte mir dass sie höchstwahrscheinlich so funktioniert dass sie meine magische Energie zwingt aus meinem Speicher für magische Energie ausgestoßen zu werden und künstlich meinen MP Speicher senkt... also, ich nahm an dass es so funktionierte, aber Lors Faszination deutete an dass sie Leute in dieser Welt nicht herausgefunden haben wie der MP Speicher genau funktioniert und sind deswegen nicht in der Lage so etwas nachzubilden.






Jedenfalls, die Gefahr war dass ein kleiner Sturm aus magischer Energie verursacht wird indem ich meine MP mitten in der Kleinstadt ausstoße, was sehr sehr schlecht wäre.






Für die Farmen, die Dämonen und unser Ansehen.






Jedoch nach einigen Schwierigkeiten, habe ich es geschafft mit einigen starken Buff-Fertigkeiten, damit der Effekt davon meine MP in die Umgebung abzugeben keine Katastrophe wäre, die meisten meiner MP in der Wüste außerhalb der Kleinstadt zu entleeren und die Halskette auszurüsten.






Es ist zwar eine Wüste, aber ich würde mich schuldig fühlen den Zustand der Umgebung zu verändern.






Danach warteten Hyde-kun und ich darauf dass die Buffs nachließen, bevor wir herumschleichen konnten.






Das war ein wirklich schwieriger Prozess.






Magie macht alles ein ganzes Stück schwieriger~.






Ich ignoriere Lor nuscheln darüber dass es nur daran liegt dass wir unfassbare Personen sind.






Wir ließen Masa-yan für den Fall in Bereitschaft, dass wir Feuerkraft brauchen, da Hyde-kun und ich jetzt praktisch Magiekrüppel sind.






Masa-yan ist bei hinterhältigen Sachen sowieso nicht so gut.






Ehrlich gesagt ist das Hyde-kun auch nicht, aber... na ja, ich würde es bevorzugenen einen Leibwächter zu haben.






[Die sind der Wahnsinn. Sie merken es überhaupt nicht.]






Hyde spielt mit den Ringen unter seinem Handschuh herum, wie er mir diese Nachricht rüber schickt.






Hyde-kun und ich haben beide das <Freundchat> Textfenster offen.






Unsere Andersweltler Fertigkeiten sind manchmal sehr nützlich.






[Unyaa... maa, Jun-kun ist super erstaunlich ~.]






Der Textchat lässt es erscheinen als wären wir in einem Spiel, also enden meine Chatnachrichten so, häh~.






[Auch die Shuriken + Kunai.]






[Jetzt kann ich meine AoE- und Tarnangriffsfertgkeiten benutzen.]






[Selbst UNSERE Produktiosnfertigkeiten...]






[Es lässt sich nicht ändern ~.]






[Jun-kun ist schließlich ein RL Cheat ~]






[Masas Kindheitsfreund, richtig?]






[Baka-tsu sagt sie ist niedlich.]






... Äh...






[Eeeetto... bist du ... an ihr „ interessiert “?]






[Du weißt ... dass Jun-kun früher ein Kerl war ?]






Letzten Endes entschlossen Masa-yan und Jun-kun sich dazu mit der Sprache rauszurücken und den restlichen Spielern von Jun-kuns Missgeschick zu erzählen.






Nun, es war hauptsächlich Masa-yan der das ganze gefoppe von Tacchan und Hyde-kun nicht ertragen konnte.






Jun-kun ist überraschend unerschütterlich wenn es um solche Sachen geht.






[Ich bin interessiert, ich nichtinteressiert“?]






[Habe sie nie getroffen.]






[ Selbst wenn ich interessiert wäre, ich würde ihn nur als Mädchen kennen?]






[Das 'ursprüngliche Geschlecht' Zeug ist mehr sein Problem als meins?]






Wie immer ist Hyde-kun im Chat viel gesprächiger als im RL.






[... Ist das so ?]






[Andere denken da vielleicht anders ~?]






[Also, keine Ahnung, wäre ich wirklich interessiert, dann würde es mich vielleicht kümmern.]






Das ist auch wieder wahr.






Jun-kun ist sowieso komplett abgesondert von solchem Liebesgesprächen.






Masa-yan sagte dass es im wirklichen Leben genau so war, ah, nein, in der vorherigen Welt auch, selbst als Jun-kuns Inneres und Äußeres zusammenpassten.






Ein Jugendlicher mit einem mageren Sinn für Eros.






Er ist wie eine seltene Spezies.






Obwohl er wahrscheinlich ziemlich beliebt war, bevor wir hier geendet sind.






Jungs mit hübschen Gesichtern und zierlichen Körperbau sind trotzdem bliebt bei den Frauen, selbst wenn sie für Frauen gehalten werden, besonders wenn sie ziemlich sportlich sind.






Moe-gap~.






Jedenfalls, wegen der Situation kann ich mir nicht vorstellen dass Jun-kun für so eine Beziehung in dieser Welt offen ist, ne~?






Besonders da er, sie, nicht selber verfolgt und diejenigen von denen sie verfoglt werden würde wohl eher Männer wären.






... Für mich wäre es unmöglich. Bäh.






Na ja, ich würde sowieso keine schöne Frau abgeben, www.






Wenn ich an Personen denke die an Jun-kun interessiert sind ...






Was Frauen angeht, ich denke nicht dass diese schöne Nee-chan The Queen Marys DES-interessiert war, aber es schien nicht so als würde da etwas bei rauskommen.






Hibicchi ... un, vergiss es. Das ist wie eine Beziehung zur kleinen Schwester von Jun-kuns Seite aus und Hibbicchi sieht ihn völlig nur als ein weiteres Mädchen, sie geht sogar soweit als dass sie Jun-kun durch das Frausein hilft.






Was Kerle angeht, Tacchan war interessiert bis er herausfand dass Jun-kun ein Kerl war.






Masa-yan hatte gleich von Anfang an eine große „nö“ Reaktion. DAS scheint sich nicht so einfach zu ändern, selbst wenn sie sich ziemlich gut verstehen~. Ich vermute ihn zu kennen seit er ein Kerl war hilft da nicht sehr.






Lor ist von einem rein entsetzten, akademischen Standpunkt aus interessiert.






Alles was da noch bleibt ist... Ragnall-kun? Un... na ja, das kommt mir auch wie eine andere Art von Beziehung vor. Eine Beziehung zwischen Geschwistern? Nur Freunde?






Sollte sich das jemals ändern, würde die Veränderung wahrscheinlich von Jun-kuns Seite ausgelöst werden?






Ragnall-kun kommt mir nicht wie der gierige Typ vor, also wäre er wahrscheinlich damit zufrieden wie die Sachen sind und er denkt nicht ma daran mehr zu wollen, außer Jun-kun wollte die Beziehung ändern.






Was mir unwahrscheinlich erscheint.






Die Wahrscheinlichkeit liegt nahe dass Jun-kun doch niemals auf Männer stehen wird~.






Nun, das ist Anfang an nicht meine Sache.






… Überhaut frage ich mich warum unsere vorherige Gesellschaft die Beziehung zwischen Männer und Frauen immer durch durch einen Liebesfilter sahen.






Wenn ich darüber nachdenke... denke ich nicht dass ich eine Freundschaft zwischen Mann und Frau kannte über die nicht getratscht wurde, aber vielleicht warne meine Arbeitskollegen und Angestellten einfach der tratschende Typ.






Jedenfalls bin ich irgendwie gelangweilt, da in der Kneipe nichts wirklich los ist.






Ich dachte dass es mehr Ärger und einige Klatsch über den „Bürgermeister“ geben würde, wenn man bedenkt wie die Dämonen behandelt werden, aber diese Leute sind ziemlich kleinlaut.






Ich vermute dass es mehr bei den Dämonen gibt als was wir über sie wissen, aber in dieser schäbigen, engen Kneipe ist alles was ich hören kann Beschwerden über die Arbeit und bestimmte Dienstvorgesetzte.






Aber es sind nur Beschwerden.






In meiner früheren Firma wären es Beschwerden wie,






„Boss-san ist das Letzte. Er gibt uns immer Arbeit aber nir genug Zeit.“






Ich mehr etwas erwartet wie,






„Boss-san ist das Letzte. Lass ihn uns sabotieren indem ...“






Natürlich nicht offensichtlich sabotieren, aber kleine Sachen wie bei der Arbeit nachlassen oder so.






Aber davon gibt es hier überhaupt nichts.






Sind Dämonen einfach nur so fleißig und artig?






Zweifelhaft.






Wenn das der Fall wäre, dann würde man sie in einem besseren Licht sehen... eventuell?






Dennoch, wenn die ganze Arbeit um meine MP zu entleeren den Bach runter geht, weil wir nur dem zuhören können was wie das Meckern eines Opas klingt der sich über die Regierung aufregt, werde ich ich etwas genervt.






[Sei-chan, der Tisch um die Ecke quer durch den Raum.]






Hyde-kun schickt plötzlich eine Nachricht.






Ich sperre meine Ohren so gut auf wie ich konnte, aber ...






[?]






[Ich kann sie nicht hören .]






Schreibe ich etwas niedergeschlagen.






Obwohl eine normale Person diesen Tisch nicht hören könnte, wo sie leise auf der andere Seite der Kneipe reden, bin ich immer noch darüber deprimiert dass ich sie nicht hören kann.






Hyde-kun ist offenbar, mit seiner hohen Wahrnehmung in-game, mit außergewöhnlichen Sinnen in diese Welt gekommen. Sein Gehör und seine Sicht ungeachtet, hat er sogar die Fähigkeit Präsenzen spüren.






Hyde-kuns Build im Spiel war schließlich um Attentäter zu ermorden.






Aber die ganzen anderen Spieler, selbst die kleine Emi-chan hat auch einen physischen Schub bekommen.






Was mich angeht...






WARUM bin ich voll auf Magie gegangen!?






Hätte ich gewusst dass ich mit meinem Status meines Charakter transportiert werden würde, hätte ich ihn wenigstens ETWAS ausgeglichener ge,acht!






Davon mal abgesehen, selbst wenn ich weiß dass Hyde-kun Gehör gestärkt ist, ist es erstaunlich dass er sie hören kann.






Wenn er seine Sinne mit Magie verstärkt, frage ich mich aus wie vielen Kilometern er hören kann.






Und auch wenn die meisten Dämonen eine andere Sprache sprechen, vermutlich die Dämonensprache, hat Hyde-kun <Übersetzen>.






Er ist ein absurder Cheat eines Spions.






Übrigens, wir alle lernen von Lor Magie zu manipulieren.






„Ich will wenigsten in der Lage sein das tun zu können was Jun-kun macht um ihre physischen Fähigkeiten zu unterstützen.“






Als ich das sagte, sagte Lor,






„... Es ist besser seine Sicht nicht auf so eine Art von Lächerlichkeit zu setzen.“






Obwohl sie nicht mal ihren Charakter erstellt hatte, ist Jun-kun unter uns allen vielleicht der größte Cheat.






Ich habe stark versucht ihr <Verstärkter Körper> nachzuahmen, aber...






Meinem ersten 'Erfolg' wurde überraschenderweise von Ragnall-kun widersprochen.






Er weigerte sich näher an uns heranzukommen, da ich verschwenderisch als Nebenprodukt so viel Magie abgegeben habe.






Es war so schlimm, dass selbst nicht-Dämonen es fühlen konnten, wenn auch nur wenig.






Ich frage mich ob das eine Frage der Effizienz ist?






Mir kommt es vor dass Leute wie Jun-kun, die nach ihrer Eingebung agieren, sich viel besser mit Magie anstellten als Leute wie ich die ihre Pläne detailliert ausarbeiten müssen.






Ich hätte nie gedacht dass ich es jemals bereuen würde einen Magier zu spielen-!






Jedenfalls wage ich es nicht einmal mein Gehör zu verstärken, wegen meinen gewaltsam gesenkten MP und meiner offensichtlichen Unfähigkeit sie vollständig zu kontrollieren.






Alles was ich tun kann ist mich auf Hyde-kuns detaillierten Spielbericht verlassen.






Was schnell zu einer Umschreibung geworden ist.






[Blau-Haar und Braun-Haa mit Weste: Hasse die Menschen und Halbmenschen. Keine Ahnung warum sie alle den Gesetzen folgen müssen.]






[Grundsätzlich eine Schimpftirade dass sie wie Sklaven behandelt werden.]






[Sie sagen ein paar gefährliche Sachen, wie die Menschen als Beute zu jagen.]






[Na ja, ich verstehe ihre Unzufriedenheit.]






[Aber Menschenfarmen sind etwas ...]






[Ich habe keine solchen Interessen, also ist es etwas abschreckend.]






[Grundsätzlich so ein Gespräch.]






[Sie nehmen sich davor in Acht dass jemandem namens Usadhen sie hört.]






[Oh, jemand namens Munatias hilft ihnen?]






[Das sieht doch irgendwie schlecht aus, stimmt´s?]






Usadhen und Munatias.






Ich kenne zwar die ganzen Sprachen dieser Welt nicht, jedoch haben die Menschen und Halbmenschen in dieser Kleinstadt, wie auch Nyl City und Carnus, mehr Europäisch klingende Namen.






Zwar ist es möglich dass diese Namen aus anderen Ländern stammen könnten, aber ich frage mich ob das nicht Namen von Dämonen sind.






Mit ein paar Indizien hab ich das Gefühl dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist dass Usadhen der Name eines Dämons ist.






Wenn sie gegenüber jemanden auf der Hut sind, dann besteht die Möglichkeit dass er (oder sie) in dieser Kleinstadt lebt.






Wenn es ein Name wie 'Usadhen' ist, dann wäre es kein ansässiger Mensch oder Halbmensch, sondern wahrscheinlicher ein Dämon.






Außerdem...






Wenn ich mich umsehe schwanken viele der Dämonen in der Kneipe im Alter zwischen 17-40 (danach sieht es jedenfalls aus), aber um den Tisch ist denke ich keiner älter als 20 (vom Aussehen her).






Im Gegenzug sind da nur wenige jüngere Dämonen unter den anderen außerhalb dieses Tisches in der Kneipe.






Diese jüngeren Dämonen sitzen ebenfalls in einer Ecke, etwas abseits, leise flüsternd während sie ab und zu heimlich Blicke um sicher werfen.






Natürlich, wenn man nicht darüber nachdenkt sieht es nicht verdächtig aus.






Die Kinder heutzutage halten sich von den Ossans fern... weißt du dass das ziemlich weh tut?






Aber da Hyde-kun nun darauf hingewiesen hat, fällt mir auf wie sie platziert sind, es ist als wollten sie sicher gehen dass sie jeden um sich herum sehen können.






Sprich, sie sind sehr vorsichtig vor jedem der ihrem Gespräch zuhört.






[Putsch?]






Natürlich sind ihr Vorsichtsmaßnahmen gegen Hyde-kun nutzlos.






[Weniger als ein Putsch, kommt es mir mehr wie ein bürgerkriegsartiger Konflikt vor .]






[Woher weißt du das?]






[Eingebung.]






[Lol, klar doch.]






[Muu. Nimm mich nicht auf die leichte Schulter nur weil ich ein Ossan bin !]






[Keine Sorge. Ich nehme die auf die leichte Schulter weil du Sei-chan bist.]






Wie immer hat er ein loses Mundwerk.






[Nun, ich würde gerne mit einem Dämonen über ihre aktuelle Situation reden.]






[Obwohl wir eigene Vorstellungen davon hatten was in dieser Kleinstadt los ist, scheint es dass es nicht so ist wie wir uns dachten~.]






[Es klingt mühselig~.]






[Maa, auch wenn wir die Schwächen dieses reichen Mannes herausfinden wollten, wäre es lästiger wenn etwas Gefährliches hier los wäre und wir hier Land kaufen würden.]






[... das heißt?]






[Wenn es zu mühselig ist, gehen wir woanders hin .]






[Unsere Zeit mit Verhandlungen zu verschwenden, nur damit wir in etwas nerviges verwickelt werden ; nein danke .]






[Es gibt andere Landwirtschaftsgemeinden .]






[Aber ich würde die Dämonen gerne etwas mehr verstehen .]






[Ich denke es wird unmöglich sein nicht mit ihnen zu interagieren .]






[Da sie als Arbeiter in den Kräuterfarmen benötigt werden .]






[Könnten wir nicht diesen Dämonenheini der bei Masa's Kindheitsfreund ist fragen?]






[Das ginge auch, aber er hatte gesagt dass er nicht in einer Gemeinde mit Dämonen aufgewachsen ist, deswegen, du weißt schon ?]






[Außerdem , Ragnall-kun ist ein Halbdämon, ich weiß nicht ob Dämonen gegen so etwas sind, also pass auf was du sagst ~.]






[Hoi.]






Und außerdem, wir haben uns sehr auf Ragnall-kun verlassen, weißt du?






Ich frage mich echt ob das in Ordnung geht, dass er so viel wie weiß...






Maa, er schuldet Jun-kun ziemlich was und Jun-kun scheint ihm schon von Anfang an vertraut zu haben.






Laut Masa-yan sollte man Jun-kuns Instinkte nicht ignorieren.






Hätte ich Jun-kun in der vorherigen Welt im RL gekannt, würde ich mich wohl fragen von welchem Shounen Manga er der Hauptcharakter ist.






Jedenfalls, wir haben auch Lor ziemlich viel anvertraut.






Ich bin nicht auf Jun-kuns Level, aber nachdem ich Vor- und Nachteile abgewägt habe, scheint es als wäre es Energieverschwendung weiterhin so vorsichtig deswegen zu sein unsere Geheimnisse die Runde machen zu lassen.






Immerhin versuchen die alle in Carnus bereits uns auszunutzen, selbst ohne dass sie unseren Herkunftsort kennen.






Natürlich würde, wenn wir uns nicht darum scheren und einfach über eine andere Welt labern, das höchstwahrscheinlich weniger wünschenswerte Resultate, aber ich bin nicht bereit Sachen geheim zu halten die uns einen Vorteil bringen würden.






Sicher, es gibt vielleicht Leute die versuchen unseren Herkunftsort in der Hoffnung abzuschwatzen ein Bündnis zwischen Carnus und unseren Land einzugehen, aber was das angeht kann ich ihnen nur viel Glück wünschen.






So vergebens es ist.






In erster Linie suchen sie nach einem erfunden Japan, in dem es Magier und magische Schwertkämpfer gibt.






Es klingt zwar nach dem Risiko für eine Achillesfersen-Situation wenn wir glauben dass alles gut wird nur weil wir stark sind, dennoch denke ich dass es nicht vernünftig ist wenn wir unsere Fähigkeiten runterspielen.






Was das Gleichgewicht zwischen Geheimnistuerei und Leichtsinnigkeit angeht... Ich vermute als der Älteste, oder eher, als jemand der die Karriereleiter, sowie durch die besten wie auch schlimmsten Merkmale des menschlichen Ehrgeizes, hochgeklettert ist, sollte ich mein Bestes geben anderen Spielern zu helfen damit umzugehen.






Da es vollständig unmöglich ist Jun-kun zu führen/lenken, ist sie jedoch auf sich gestellt.






In diesem Moment,






[DEIN FREUND JUN WÜNSCHT MIT DIR ZU CHATTEN. AKZEPTIEREN J/N?]






Ah.






Ich nehme an, aber ...






[Tschuldige ~. Kann jetzt nicht reden, aber ich kann tippen ~.]






[„Oh, na ja, ist das ein schlechter Zeitpunkt? Ich kann später wieder anrufen.“]






Sagt Jun-kun.






[N ein , ich bin frei ~.]






[Kann nur nicht so einfach reden.]






[„... Okay. Na ja, will nur mitteilen dass wir morgen endlich den Wächters Posten verlassen. Hibiki-chan und ich schlagen uns wie immer gut.“]






Was für ein pflichtbewusster Berichterstatter. Jun-kun ruft so mindesten jeden zweiten Tag an.






[Das ist gut ~.]






[Die Dämonensituation da drüben ist gelöst ?]






[„Ah, un. Also, viel mehr dass der Dämonenkönig rübergekommen ist und die anderen platt gemacht hat.“]






*Polter*






Hyde-kun blinzelt und sagt beinahe etwas bevor er sich selbst stoppt und das schickt,






[Sei-chan, alles in Ordnung?]






Natürlich nicht.






Jun-kun, ich hätte gerne etwas Kontext.












<A/n: ... Seimei denke mehr über Jun-kuns Geschlechtsorientierung nach als Jun...



orz



Warum ist Juns Charakter so seltsam geworden?



Außerdem sollte Seimei nicht so unfähig in der Magie vorkommen, aber es ist lustig also bleibe ich dabei.>

Index |

Monatsübersicht

kalender bild
linker pfeil
Mai 2020
rechter pfeil
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567

Discord

Externe Links

Facebook FansubDB Youtube
RSS Feed RSS Feed RSS Feed

Spenden

Helft uns,
die Server am Leben zu erhalten.