Nukkle | Fansub :: Faq

Substatus

Detektiv Conan 797
Typeset
pfeil
Arbeitsvideo
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Zeitsetzung
Typeset
Karaoke
Qualitätskontrolle
Encode
Endkontrolle
Kill Me Baby 9
Fehlerkorrektur
pfeil
Arbeitsvideo
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Zeitsetzung
Typeset
Karaoke
Qualitätskontrolle
Encode
Endkontrolle
Sket Dance 5
Übersetzungscheck
pfeil
Arbeitsvideo
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Zeitsetzung
Typeset
Karaoke
Qualitätskontrolle
Encode
Endkontrolle
Baketeriya 1
Schriftsetzung
pfeil
Scan
Ausrichten
Clean
Redraw
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Typeset
Qualitätskontrolle
Endkontrolle
Karneval BD Extramanga Vol. 4
Schriftsetzung
pfeil
Scan
Ausrichten
Clean
Redraw
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Typeset
Qualitätskontrolle
Endkontrolle
Neues Projekt Nr.1
Qualitätskontrolle
pfeil
Scan
Ausrichten
Clean
Redraw
Übersetzung
Übersetzungscheck
Fehlerkorrektur
Typeset
Qualitätskontrolle
Endkontrolle

Facebook

Partner

Kanjiku
mgs-subs

F.A.Q
Wann ist Folge a von Anime b fertig?

Eine Folge wird erst dann veröffentlich, wenn wir mit ihr zufrieden sind. Es ist ganz klar, dass wir auch ein Privatleben haben, inklusive aller Probleme und Hürden. Also kann es durchaus sein, dass jemand durch die Arbeit, Urlaub, Umzüge usw. nicht die Zeit hat zu subben. In diesem Fall kommt es natürlich zu Verzögerungen.
Desweiteren haben Verzögerugen unserer englischen Quellen ebenfalls einen großen Einfluss auf unsere Releases.

Was genau bedeuten die verschiedenen Schritte im Substatus?

Warten auf RAW
Warten auf RAW bedeutet im Prinzip nichts anderes, als das Warten auf eine vernünftige englische Übersetzung, sowie eine gute Videoquelle, was der wir dann unser Arbeitsvideo machen.

Übersetzung
Das englische Skript wird ins Deutsche übersetzt.

Zeitsetzung
Das Skript wird der Tonspur des Videos angepasst, sodass die Sätze zur richtigen Zeit angezeigt werden.

Schriftgestaltung
In diesem Schritt wird die Schrift noch gestaltet und an die richtige Position gebracht. Außerdem werden Schilder übersetzt, nachgebaut, animiert und eventuell benötigte Infoboxen ins Video eingefügt.

Korrektur
Das übersetzte Skript wird noch einmal auf Fehler durchsucht, einige Sätze umgeschrieben und angepasst.

Qualitätskontrolle
Das eigentlich bereits fertig bearbeitete Video wird als Probefolge encoded und noch einmal komplett geprüft. Rechtschreibfehler, Ausdrucksweise, Zeitsetzung, Schriftgestaltung und auch Bild- und Tonfehler gilt es hier zu finden. Anschließend werden die Berichte der einzelnen Prüfer begutachtet und die Fehler ausgebessert.

Encode
Die nun (hoffentlich) fehlerfreien Daten werden ein letztes Mal zusammengefügt, mit dem einzigen Unterschied zum vorherigen Encode, dass nun auch alle Filter angewandt und die Kapitel eingefügt werden.

Endkontrolle
Der letzte Encode wird noch einmal überprüft, ob sich nicht doch noch irgendwelche Fehler eingeschlichen haben. Falls doch, geht's wieder ein paar Schritte zurück und wir müssen erneut encoden. Dadurch kann es durchaus zu Verzögerungen kommen, da so ein 720p-Encode schon mal 12 Stunden dauern kann. Ein Qc-Encode im Vergleich nur 30 Minuten.

Upload
Das fertige Video wird auf unseren Server bzw. auf die One-Klick-Hoster hochgeladen und das Release vorbereitet. Das heißt im Klartext: Die News wird geschrieben, von unseren Piraten auf Fehler überprüft, der Substatus wird geändert, die Links eingefügt und ein Bildchen kommt auch noch in die News.

Release
Ist eine Folge erfolgreich durch alle Schritte gekommen, wird die sie offiziell veröffentlich. Ab diesem Zeitpunkt steht die Folge zum Download bereit. Die Links hierzu sind dann im Downloadbereich zu finden.

Was ist bitte dieses "v2"?

Wenn sich nach all den Kontrollen im Release doch noch Fehler finden lassen, werden wir sie bearbeiten und eine zweite Version (v2) herausbringen. Damit ihr auch wisst, ob es sich auszahlt, diese v2 zu laden, werden wir die Fehler im Bereich v2 unserer Seite genau protokollieren.

Darf man eure Subs verbreiten und bei Dritten hochladen?

Nein, natürlich nicht.
Ihr dürft unsere Subs zwar verbreiten, allerdings nicht bei Dritten hochladen und bei der Verbreitung muss immer unser Name angegeben werden.

Ich habe Probleme, 10 Bit abzuspielen.
Wieso habe ich bei jeder Folge fast durchgehend Bildfehler?

Es kann natürlich sein, dass wir einen fehlerhaften Encode haben, aber oft kommen unschöne Farbverläufe auch von falsch gewählten Ausgabemodulen oder veraltete Codecs.

Beizeiten werden wir ein Tutorial machen, um euch die bestmögliche Wiedergabemethode zu zeigen und erklären.

Habt ihr jetzt die Version aus dem Fernsehen genommen oder doch die von der DVD/Bluray?

Das könnt ihr ganz einfach auf der jeweiligen Projektseite sehen. Dort haben wir alle wichtigen Infors zur Serie stehen, inklusive der Quellenangaben.

Was bedeutet das "Split" bei Karneval?

Wenn wie beim Anime Karneval ein Split im Namen steht, bedeutet das nichts anderes als dass wir Opening sowie Ending aus der eigentlichen Folge rausgenommen haben und als eigenständige Datei dazugepackt haben. Solange sich aber alle Daten (also die Folgen selber, sowie Opening und Ending) im selben Ordner befinden, wird die Folge ganz normal mit Opening und Ending abgespielt. Das passiert, weil wir diese Extradaten durch die Kapitel mit der Folge verlinkt haben. Durch diese Methode spart man richtig viel Platz. Im Beispiel Karneval spart man sich auf die gesamte Serie gesehen 3,5 GB an Speicherplatz. Die einzelnen Daten könnt ihr übrigens auch umbenennen, solange an der Datei selber nichts verändert wird.

Ich will bei euch mitmachen, was muss ich in den einzelnen Bereichen können?

• Übersetzer/in
Als Übersetzer ist es deine Aufgabe, die englische Skript-Vorlage ins Deutsche zu übersetzen. Hierfür brauchst du sowohl gute Englisch- als auch Deutschkenntnisse. Ein gutes Ausdrucksvermögen ist ebenso wichtig wie die Richtigkeit der Übersetzung.

• Übersetzungskontrolleur/in (TLC)•
Als TLC ist es deine Aufgabe, Übersetzungen auf Richtigkeit zu überprüfen. Dafür brauchst du natürlich ziemlich gute Englischkenntnisse und bestenfalls gute bis fortgeschrittene Japanischkenntnisse.

• Dialoggestalter/in •
Dieser Posten widmet sich den letzten Fehlern und gibt dem Skript den Feinschliff. Er achtet auf Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler, verbessert unglückliche Formulierungen und setzt Zeilenumbrüche.

• Timer/in •
Als Zeitsetzer passt du das Skript Schritt für Schritt dem Gesprochenen an. Man braucht hierfür ein gutes Gehör, etwas Geduld und muss einen guten Überblick haben.

• Typesetter/in •
Der Schriftgestalter gestaltet und animiert sämtliche japanische Schriften aus dem Video auf Deutsch. Er bekommt vom Übersetzer die Vorlage und bearbeitet eine Folge anschließend so, dass sie in den QC kann. Vorkenntnisse im Umgang mit Photoshop, After Effects und Aegisub könnten nicht schaden, sind aber keine Voraussetzung.
Man kann sich außerdem noch als Manga-Typesetter bewerben. Hierbei geht es darum, den übersetzten Text in die Sprechblasen einzufügen. Für diese Arbeit brauchst du ein gutes Auge für Proportionen.

• Qualitätskontrolle (QC) •
An dieser Stelle wurde eine Probefolge encodet, das nun von den QClern durchgesehen wird. Sie sehen es sich an und bemerken noch potenziell vorhandene Fehler. Als QC muss man über ein gutes Sprachgefühl verfügen und Grammatikkenntnisse vorweisen und sollte eine nicht zu kurze Aufmerksamkeitsspanne haben. Hier wird ebenfalls auf eventuelle Timing- und Typeset-Fehler geachtet und alles in einem QC-Bericht festgehalten. Dafür nutzen wir ein Programm, um das Fehlersuchen zu erleichtern.

• Kara-Gestalter/in (TLC) •
Dieser Posten kümmert sich um die Openings und Endings. Er entwirft einen passenden Effekt und animiert die einzelnen Silben. Für diese Arbeit braucht man Geduld und muss wirklich Lust drauf haben, da man sich eine Menge Befehle merken muss. Auf der anderen Seite sollte man auch kreativ sein und Spaß daran haben, herumzuprobieren.

• Kara-Timer/in •
Hier werden die einzelnen Silben dem Gesang angepasst. Für diese Arbeit ist es von Vorteil, Japanisch lesen zu können, um die Silbentrennung besser nachvollziehen zu können. (Wer sich hierfür bewirbt, bekommt von uns einen kleinen Crashkurs in Sachen „Kana“, der japanischen Silbenschriftsysteme.)

Monatsübersicht

kalender bild
linker pfeil
Oktober 2017
rechter pfeil
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345

Chat

Externe Links

Facebook FansubDB
RSS Feed Youtube

Spenden

Helft uns,
die Server am Leben zu erhalten.